Landesleistungszentrum Hof

Am 30.10.2018 waren Tanja und Edith mit uns wieder im Leistungszentrum in Hof. Früh um 9:00 Uhr fuhren wir in Kronach los. Ab 10:00 Uhr durften wir in der Halle trainieren. Einige unserer jüngeren Turnerinnen waren zum ersten Mal in der voll ausgestatteten Halle. Das Erste für uns war ein Sprung in die Schnitzelgrube. Dabei mussten wir feststellen, dass es gar nicht so leicht ist aus dieser wieder heraus zu kommen. Bis 14:00 Uhr trainierten wir am Sprung, Barren, Balken und Boden. Die letzte Stunde hatten wir dann freies Training und konnten mit unseren Trainern noch einmal spezielle Teile üben oder einfach Saltos in die Schnitzelgrube machen. Unsere größeren Turnerinnen nutzten die Schnitzelgrube als Relaxzone.

Um 15:00 Uhr war ein schöner Trainingstag wieder vorbei und wir machten uns auf den Heimweg nach Kronach.