Kronacher Judokas erfolgreich

Am 17.03.2018 war es wieder für die U10 und U12 soweit. Die Oberfränkischen Judokas trafen sich in Hof zum ersten Ranglisten Turnier in diesem Jahres.

In der U 10 startete für die Turnerschaft Noel Schwämmlein. Als Jahrgangsjüngster und leichtester Teilnehmer im gesamten Feld, kämpfte er beherzt und erreichte in seinem ersten Turnier überhaupt, den dritten Platz.

Auch Jannik Bayer, der in der U 12 antrat, nahm ebenfalls zum ersten Mal an einem Turnier teil. Nach guten Kämpfen belegte auch er in seiner Gewichtsklasse den 3. Platz.

Bis 40 kg ging Johann Schmitt an den Start. Nach einem klaren Auftaktsieg musste er sich im nächsten Kampf leider geschlagen geben. Somit erkämpfte Johann den 2. Platz.

Tim Hopf war an diesem Tag nicht zu bezwingen. Viermal musste er antreten und entschied alle Begegnungen für sich. Damit belegte er souverän den 1. Platz in der Gewichtsklasse bis 28 kg.

Bei den Mädchen startete Paula Lang bis 34 kg. Mit zwei deutlichen Siegen und zwei denkbar knappen Niederlagen, konnte sie  aufgrund der besseren Unterbewertungspunkten, den 2. Platz für sich verbuchen.

Die Kronacher Trainer, Tamara Schütz und Pascal Di Tommaso,  waren mit den gezeigten Leistungen ihrer Schützlinge hoch zufrieden.