Kronacher Judokas überzeugten

Für die Turnerschaft Kronach, gingen am 29.04.17, vier Judokas beim Ranglistenturnier der U10 und U12  in Coburg an den Start.

In der Altersklasse U 10 starteten Paula Lang und Tim Hopf.

Tim trat in der leichtesten Gewichtsklasse an und hatte dadurch nur einen Gegner. Allerdings musste er 3 mal gegen diesen kämpfen. Nach einem Unentschieden und zwei Siegen erreichte er den ersten Platz.

Bis 30 kg gab es eine gemischte Gewichtsklasse, in der Mädchen und Jungen starteten. Paula ließ hier nichts anbrennen. Sie besiegte hintereinander zwei Jungs und ein Mädchen. Im letzten Kampf reichte dann ein Unentschieden, um den Sieg nach Kronach zu holen.

Johann Schmitt und Luca Feulner traten in der U 12 an.

In der Gewichtsklasse bis 36 kg zeigte Johann seine ganze Erfahrung und konnte sein drei Kämpfe ungefährdet für sich entscheiden. Damit belegte der zweimalige Oberfränkische Meister, ebenfalls den 1. Platz.

Luca musste in der Gewichtsklasse bis 40 kg antreten. Leider patzte er im ersten Kampf und musste sich knapp geschlagen geben. In den darauf folgenden Kämpfen konnte er noch zwei Siege und ein Unentschieden erreichen, und wurde dadurch verdient zweiter Sieger. Der Betreuer Christian Hempfling war mit dieser Bilanz von drei ersten und einem zweiten Platz hoch zufrieden.

AH