Landesfinale „Bayernpokal“ in Bamberg

Unsere Frauenmannschaft startete am 24.11.2018 als eine von 12 Mannschaften aus ganz Bayern beim Landesfinale in Bamberg. Die Mädels hatten sich zwei Wochen vorher beim Bezirksentscheid in Altenkunstadt für diesen Wettkampf qualifiziert.

Sie starteten mit Francesca Dümlein, Janina Hellgeth, Alexandra Fugmann und Cornelia Gröger wieder in der gleichen Besetzung wie beim Bezirksentscheid. Sie turnten einen soliden Wettkampf und erzielten mit insgesamt 190,65 Punkten einen guten 9. Platz. Mit etwas Glück, wäre sogar eine bessere Platzierung möglich gewesen. Francesca Dümlein erreichte, wie bereits in Altenkunstadt die beste Einzelwertung Ihrer Mannschaft.

Das Team erturnte sich am Sprung mit 49,75 Punkten ihr persönlich bestes Mannschaftsergebnis.

Alles in allem war es ein schöner Wettkampf, der ohne größere Verletzungen der Turnerinnen zu Ende ging.