Landesleistungszentrum Hof

Video Aufwärmen

Am Sonntag, den 02.12.2018 verbrachten wir wieder einige zwar anstrengende aber wunderschöne Stunden mit unseren Trainern im Landesleistungszentrum in Hof. Martin, Alexandra und Edith, trainierten mit uns an den Geräten Sprung, Barren Balken und Boden. Nach dem Erwärmen ging es los. Wir übten am Boden fleißig Handstandüberschläge, Flick Flack, Salto vorwärts und rückwärts gehockt und gestreckt. Durch die spezielle Bodenfläche, die viel besser feder als unsere Matten zu Hause, konnten wir selbst schwierige Teile gut trainieren. Als neueste Errungenschaft hatte das Leistungszentrum eine Airtrackbahn, die wir natürlich umgehend in Beschlag nahmen. (Video Airtrack)

Vom Balken sprangen wir unsere Saltos vorwärts und freie Radwenden in die Schnitzelgrube, was Mut  erforderte, den wir natürlich alle hatten, und viel Spaß machte. Nur das Herauskommen gestaltete sich wie immer recht schwierig.

Am Barrenholm, der direkt über der Schnitzelgrube steht übten wir alleine unsere Barrenabgänge, Salto rückwärts, Aufgrätschen Unterschwung. Am Stufenbarren trainierten wir fleißig Kippen, Umschwünge und Unterschwünge.

Auch der Sprung kam nicht zu kurz. Hier übten wir fleißig, Handstandüberschläge, ½ rein ½ raus und Tsukaharas. Bei diesem Sprung kommt nach dem Eindrehen in der ersten Flugphase, in der zweiten Flugphase ein Salto rückwärts zum Stand.

Nach 6 Stunden Training fuhren wir müde, aber sehr zufrieden mit uns wieder nach Hause.