Tolles Ergebnis der Kronacher Judokas

Am 20.10.2018 wurden in Hof die Oberfränkischen Meister der Altersklassen U10 und U12 im Judo ermittelt.

Von der Turnerschaft Kronach waren 6 Nachwuchsjudokas am Start.

In der U10 startete Noel Schwämmlein in der leichtesten Gewichtsklasse bis 21 kg. Er musste zwei Mal antreten und konnte beide Kämpfe souverän gewinnen. Somit wurde er Oberfränkischer Meister.

Bei den Mädchen in der Altersklasse U 12 traten Paula Lang und Anna Buchholz an.

Paula startete bis 38 kg. Mit zwei sicheren Siegen und einer knappen Niederlage konnte sie den 2. Platz erkämpfen.

Bis 32 kg wurde Anna ebenfalls Zweite. Sie kämpfte verbissen und konnte zweimal ein Unentschieden erreichen, was in der Unterbewertung  Platz 2 bedeutete.

Tim Hopf, Niklas Wilfer und Johann Schmitt gingen bei den Jungs der U 12 an den Start.

Tim, als Jahrgangs Jüngster, musste vier Mal in der Gewichtsklasse bis 28 kg kämpfen. Seine Bilanz: zwei vorzeitige Siege und zwei knappe Niederlagen. Damit erreichte er den dritten Platz.

Erneut Oberfränkischer Meister wurde Niklas Wilfer. Er ließ an diesem Tag nichts anbrennen und konnte alle seine vier Kämpfe überzeugend gewinnen.

Auch für Johann lief es sehr gut. Drei Siege und ein Unentschieden sicherten ihm ebenfalls erneut den Titel des Oberfränkischen Meisters.

Die beiden Trainer Christian Hempfling und Pascal Di Tommaso waren hoch zufrieden mit ihren Schützlingen.

AH.