Beachvolleyball: Bollow/Neubauer erneut siegreich

Die beiden Kronacher Beachvolleyballer Bollow/Neubauer bestätigen nur eine Woche nach ihrem Turniersieg in Bayreuth ihre gute Form und konnten auch das EBF Herren Liga Turnier in Kemnath gewinnen.

Unter leider nur fünf teilnehmenden Mannschaften setzen sich die beiden Kronacher souverän mit 4 Siegen aus 4 Spielen und 8:1 Sätzen durch und machten den 2. Turniersieg dieser Saison für sich perfekt.

Im Modus Jeder-gegen-Jeden ging man nach dem Turniersieg in Bayreuth als Erster der Setzliste ins Rennen und musste gegen jeden Gegner der Favoritenrolle gerecht werden.

Gegen die Paarungen Clemens/Clemens, Kotlar/Eckert und Rauscher/Keller gewann man jeweils souverän mit 2:0 und traf im letzten Spiel des Tages, welches über den Turniersieg entscheiden sollte, auf Wachenbrunner/Emerig, dem Zweiten der Setzliste. Die Kronacher fanden gegen die quirligen und abwehrstarken Spieler aus Kemnath nur schwer ins Spiel und hatten in einigen Situation nicht das Glück auf ihrer Seite, so dass der 1. Satz denkbar knapp mit 19:21 verloren ging. Die beiden folgenden Sätze waren dann wieder ganz nach dem Geschmack des TSK Duos: basierend auf einer stabileren Annahme konnte man das Spielgeschehen diktieren und entzog sich so dem unbequemen Spiel des Gegners, welches durch viele Cuts und Shots geprägt war. Einige harte Angriffe, so wie die Umstellung des Blockspiels, sorgten für den Gewinn der beiden folgenden Sätze mit 21:14 und 21:16 und sicherte so den 2. Turniersieg des Jahres.

Mit zwei Siegen aus zwei Turnieren und ohne Niederlage läuft die Saison für die Kronacher unerwartet gut. Der Turniersieg in Kemnath war außerdem auch die Titelverteidigung aus dem Vorjahr.

Das nächste Turnier folgt voraussichtlich im Juni.

Informationen zur EBF unter: www.ebf.li