Gürtelprüfung am 29. Februar 2016

16 Judokas der Turnerschaft Kronach stellten sich der Prüfung für den nächst höheren Kyu Grad. In vier Teilbereichen musste das jeweilige Können demonstriert werden. So durften sie zeigen, wie sie selbst fallen, Würfe und Festhaltetechniken ausführen und schließlich im Übungskampf auch das Erlernte anwenden. Mit ihren guten,  bis sehr guten Leistungen konnten sie den Prüfer Andreas Hempfling überzeugen und dürfen nun den neuen Gürtel tragen.

Den weiß-gelb Gurt erreichten Anna Buchholz, Anna Fischer, Johanna Zipfel, Lukas Hebendanz, Julius Bülling, Adrian Fischer , Ludwig Weniger und Leon Thauer. Constanze Böhm bestand den gelben Gürtel. Den gelb-orangen Gürtel dürfen nun Lena Wilczek, Patrick Buchholz, Niklas Wilfer, Johann Schmitt, Luca Feulner, Lorenz Haida und Karl Weniger tragen.

A.H.