Jahresabschluss der Judokas

Wie jedes Jahr wurden im Anschluss an das letzte Freitagstraining im Jahr, die fleißigsten Judokids geehrt. Es galt das ganze Jahr über Unterschriften für jede Trainingseinheit zu sammeln. Mit 67 Teilnahmen konnte sich Nina Schütz den 1. Platz sichern, dicht gefolgt von Johannes Schmitt (65 TN) und Patrick Buchholz (62TN). Platz 4 ging an Karl Weniger, Luca Feulner wurde Fünfter. Es sollte aber niemand leer ausgehen und alle Kids bekamen noch ein kleines Geschenk überreicht. Auch die Trainer Tamara Schütz, Pascal Di Tomasso und Andreas Hempfling wurden mit Präsenten bedacht. Zum Abchluss der Ehrungen wurde traditionell noch “gepunscht”.

a.h.