Michael und Max sind nun Braungurtträger

Schon vor den Sommerferien, stellten sich Michael Kestel und Max Bülling der Prüfung zum 1. Kyu, dem höchsten Schülergrad im Judo.

Traditionsgemäß wird diese Prüfung, auf Bezirksebene, in Bamberg abgehalten. In den gezeigten Fächern, Standtechniken, Bodentechniken, Kata (vorgegeben Form) und Randori (Übungskampf) konnten Beide überzeugen und dürfen nun den “Braunen Gürtel” tragen. Herzlichen Glückwunsch.