Qualifiziert für den “Bayernpokal Bezirksentscheid” in Lichtenfels

Am Sonntag den 11.10.2015 fand in Coburg der Bayernpokal Gauentscheid statt. Bei diesem Wettkampf starteten fünf Turnerinnen in einer Mannschaft. Die vier besten Übungen pro Gerät kamen in die Mannschaftwertung. Wir starteten mit vier Mannschaften. Unsere Mädchen turnten einen hervorragenden Wettkampf. Zwei Mannschaften konnten sich für den „Bayernpokal Bezirksentscheid“ am 14.11.2015 in Lichtenfels qualifizieren.
WK 12 (Jahrgang 98/99)
Nina Porzelt, Laura Hellgeth, Franziska Beitzinger, Alexandra Meister und Alexandra Fugmann erreichten den zweiten Platz und haben sich damit für den Bezirksentscheid qualifiziert.
WK 14 (Jahrgang 2004/2005)
Unsere Mädchen Janina Hellgeth, Francesca Dümlein, Mia Pfalz, Lilly Wicklein und Anna Pfadenhauer wurden in ihrer Gruppe ebenfalls Zweite und dürfen auch mit nach Lichtenfels fahren.
Gerätturnen IMG_4525.1 Gerätturnen IMG_4533
Unsere zweite Mannschaft im WK 12 mit Alliah Renner Carina Meister, Melina Schmidt und Juliane Beitzinger, erturnten sich einen guten sechsten Platz. Sie konnten leider nur zu viert starten, da die fünfte Turnerin durch eine Verletzung ausfiel.
Die jüngste Mannschaft – WK 15 (Jahrgang 2006/2007) mit Leni Bayer, Elisa Kerriel, Magdalena Fischer, Jana Pfadenhauer und Emily Wünsche erturnten sich aus acht Mannschaften einen hervorragenden dritten Platz.
Gerätturnen IMG_4529.1 Gerätturnen IMG_4634.1
Auch unsere mit Zweitstartrecht an den TV Ketschendorf und den SV Steinwiesen ausgeliehenen Mädchen Alina Zohner, Yvonne Ultsch und Lina Zimmermann konnten sich mit Ihren Mannschaften für den Bezirksentscheid qualifizieren.
Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Mädchen und viel Glück den qualifizierten Mannschaften am 14.11.15 in Lichtenfels.