Starker Auftritt der Judokas

Am Olympiastützpunkt in Großhadern fanden die diesjährigen Bayerischen Meisterschaften im Judo, der Männer und Frauen statt.  Von der Turnerschaft Kronach nahmen zwei Kämpfer den Weg nach München auf sich, um dort mitzukämpfen.

Dominik Löffler, der in der Gewichtsklasse bis 90 kg startete, konnte sich trotz einer Niederlage gegen den späteren Bayerischen Meister noch souverän bis ins kleine Finale vorkämpfen. Es kam zu einem hart geführten und ausgeglichen Kampf. Dominik setzte kurz vor Ende des Kampfes seine Spezialtechnik an. Sein Gegner rettete sich durch eine grobe Unsportlichkeit vor dem Abwurf und wurde daraufhin disqualifiziert.

Somit wurde Dominik Löffler 3. der Bayerischen Meisterschaften 2015.

In der Gewichtsklasse bis 60 kg trat Pascal Di Tommaso für die Turnerschaft an. Diese Gewichtsklasse wurde im Poolsystem, jeder gegen jeden, durchgeführt.

Nach schweren Kämpfen konnte er den 5. Platz für sich verbuchen.

A.H.