Volleyball Damen II startet erfolgreich in die Saison

Bericht zum Heimspieltag TS Kronach Damen II am 13.10.2018

Am Samstag, den 13.10.2018 um 15 Uhr stand der erste Spieltag für die neu gegründeten Damen II der TS Kronach in der Bezirksklasse West an. Zu Gast im Turnerheim in Kronach waren mit dem SC Memmelsdorf II und der VG Forchheim zwei erfahrene Mannschaften, die mit großem Ehrgeiz um die ersten Punkte der neuen Saison kämpften.

TS Kronach II – SC Memmelsdorf II (3:1)
Die erste Begegnung des Nachmittags war zwischen der TS Kronach und dem SC Memmelsdorf. Nachdem der erste Satz leider verloren ging (16:25), legte die neu formierte Mannschaft eine couragierte Leistung an den Tag, sodass die folgenden drei Sätze teils deutlich auf das Punktekonto der Kronacherinnen gingen. (25:13, 25:23, 25:12)

TS Kronach II – VG Forchheim (3:0)
Im zweiten Spiel des Nachmittags trafen die Kronacher Damen auf die Volleyballgemeinschaft aus Forchheim. Durch den knapp gewonnenen ersten Satz (25:23) zogen die Kronacherinnen den Forchheimerinnen den Zahn und konnten die restlichen zwei Sätze mit deutlichem Vorsprung für sich entscheiden. (25:5, 25:14)

SC Memmelsdorf II – VG Forchheim (3:0)
Im letzten Spiel des Tages standen sich die zwei Gastmannschaften gegenüber. Auch der SC Memmelsdorf II konnte die inzwischen durch die Kronacherinnen ausgeknockten Forchheimerinnen ohne große Mühe schlagen. (25:12, 25:17, 25:20)

Durch die ersten zwei Saisonsiege springen die Kronacherinnen nun an die Tabellenspitze und freuen sich auf den nächsten Spieltag am 27. Oktober in Steinwiesen.

Am Netz standen für die TS Kronach: Baumann S., Beetz L., Deuerling J., Fleischmann N., Fiedler A., Fugmann J., Hanna L., Peter S., Rauh L., Schmitt S., Schuberth S., Stephan C., Weiß S.

Bericht von Leonie Hanna